Wohnungsbauten

Genfer Platz, Panketal

Neubau eines Gemeindezentrums mit Wohn- und Gewerbeeinheiten

 

Projektdaten
Standort Genfer Platz 2, 16341 Panketal
Auftraggeber Gemeinde Panketal
Kennzahlen WFL 685 m², Gewerbefl. 295 m²
Nutzung Wohn- und Geschäftsgebäude mit 10 Wohnungen, 5 Gewerbeeinheiten
Baukosten 2,3 Mio. €
Leistungsphasen 1-9
Planung/Ausführung 2010-2012
Kny & Weber mit Sybille Weber, Mario Hermanns (Bauleitung)

Mit dem Neubau eines kleinen Gemeindezentrums mit einem Anteil altengerechter Wohnungen wird im Sinne einer Bestandsentwicklung an die Dimension der vorhandenen Gebäude und die Maßstäblichkeit der Umgebungsbebauung angeknüpft und weiter geführt.
Eine zweigeschossige, nach Süden offene Hofbebauung ist hofseitig durch eine umlaufende Galerie verbunden, die ermöglicht, dass alle Wohnungen und Gewerberäume über einen Aufzug im nördlichen Verbindungsbau barrierefrei zu erreichen sind.
Der von Säulen umstellte begrünte Innenhof bildet den Mittelpunkt des Hofhauses. Der westliche Gebäudeflügel wird im Erdgeschoss mit einem Gemeindezentrum und Gewerbeflächen, im Obergeschoss mit einer Bibliothek, Krankenpflege und weiteren Gewerberäumen genutzt. Im östlichen Gebäudeflügel sind in zwei Geschossen ein differenziertes Wohnungsangebot vorwiegend kleiner, altengerechter Wohnungen realisiert, die anhand von großen Süd-/ Südwestbalkonen und raumhohen, teils raumbreiten Verglasungen eine besondere Großzügigkeit erhalten.
Der Bereich vor dem Gemeindeteil mit Gemeindesaal ist als Platz gestaltet. So erhält der Genfer Platz einen Raum und städtische Adresse.