Wohnungsbauten

Brennerstraße, Berlin

Neubau eines Mehrfamilien-Wohnhauses

 

Projektdaten
Standort Brennerstraße 77, 13187 Berlin-Pankow
Auftraggeber Babel Projekt GmbH
Wohnfläche 1.116m²
Nutzung Wohngebäude mit
10 Wohnungen, 4 Stellplätze im EG
Baukosten 2 Mio. €
Leistungsphasen 1-9
Planung/Ausführung 2012-2014
Kny & Weber mit Mirjam Storch (Projektleitung), Sybille Weber, Alexander Schulz (Bauleitung), Walter Szardning (Bauleitung)

 

Das Wohngebäude liegt in einer ruhigen und begrünten Querstraße zur Berliner Straße, der nördlichen Verlängerung der Schönhauser Allee. Ansprechend sanierte Altbauten der Gründerzeit und den 20er Jahren in Blockrandbebauung sowie Wohnanlagen aus späteren Jahrzehnten in aufgelockerter Bauweise und große begrünte Freianlagen charakterisieren das sogenannte Tiroler Viertel im Berliner Ortsteil Pankow.
Entlang der Straße mit ihren umgebungstypischen Vorgärten steht das sechsgeschossige Wohngebäude als Baulückenschließung. Das äußere des Gebäudes folgt einer klaren, modernen Formensprache. Oberhalb des straßenseitig verklinkerten Erdgeschossbereiches ist die Fassade hell verputzt. Großzügige Fenster, das obere zurückgesetzte Staffelgeschoss sowie das lärchenholzverkleidete Dachstudio prägen die Fassade. Die ebenfalls hell verputze rückseitige Fassade wird durch zwei Erker und das anthrazitfarbene Steildach bestimmt.
Die Etagenwohnungen des 1. und 4. OGs haben nach Süden orientierte, großzügige Loggien mit einer Tiefe von ca. 2,60 m. Die Wohnungen im 5. OG verfügen über Terrassen, ebenso das Dachgeschoss. Alle nach Süden ausgerichteten Räume haben für eine gute Belichtung große, meist brüstungslose französische Fenster. Die Erschließung erfolgt über einen Durchgang zum Hof, von dem aus man das Treppenhaus und den Personenaufzug erreicht. Der Durchgang dient auch zur Erschließung der Hoffläche des Nachbargrundstücks. Im Erdgeschoß des nicht unterkellerten Hauses ist, neben großzügigen Stellmöglichkeiten für Fahrräder und den Abstellräumen der Wohnungen, ein Parklift untergebracht der Platz für 4 Stellplätze bietet. Die Grundrisse der Wohnungen wurden, im technisch möglichen Rahmen, zusammen mit den Käufern individuell gestaltet. Es entstanden 3-4 Zimmerwohnungen von 110 bis 119 m².